Pushpak MahabharataZurück WeiterNews

Mahabharata - Buch 1

Erstausgabe: August 2009 / Überarbeitung: November 2013

Adi Parva - Das Buch der Ursprünge

Anukramanika Parva - Einleitung
Kapitel 1
Sautis Ankunft im Naimisha Wald
Die Rishis wünschen, das Mahabharata zu hören
Die Anrufung von Ishana
Die Geschichte der Schöpfung
Vyasa wünscht die Veröffentlichung des Bharatas
Ganesha übernimmt das Aufschreiben des Bharatas
Sauti preist das Bharata
Die Klage von König Dhritarashtra
Sanjayas Trost für König Dhritarashtra
Parva Sangraha Parva - Inhaltsübersicht
Kapitel 2
Die Geschichte von Samantapanchaka und von Rama mit der Axt
Erklärung der Akshauhini Einheit für eine Armee
Zusammenfassung des Inhaltes des Mahabharathas
Paushya Parva - Geschichte von Paushya
Kapitel 3 - König Janamejaya wird beim Opfer verflucht
Somasrava soll als Priester den König beschützen
Die Geschichte der Heiligen Dhaumya und Aruni
Die Geschichte von Upamanyu
Die Geschichte von Veda
Die Geschichte von Utanka
Die Geschichte des Königs Paushya
Utanka trifft auf Takshaka
König Janamejaya wird gegen Takshaka aufgebracht
Pauloma Parva – Die Geschichte von Pauloma
Kapitel 4 - Die Rishis warten auf den Heiligen Saunaka
Kapitel 5 – Sauti erzählt weiter
Der Stammbaum des Bhargava Geschlechts
Die Geschichte von Puloma und dem Rakshasa Pauloma
Kapitel 6 - Die Geschichte der Geburt von Chyavana
Kapitel 7 - Das Wesen des Feuers und der Fluch von Brighu
Kapitel 8 - Die Geschichte von Ruru und Pramadvara
Kapitel 9 - Pramadvara erhält neues Leben und wird Rurus Frau
Kapitel 10 - Ruru tötet alle Schlangen und trifft auf Dundhuba
Kapitel 11 - Die Geschichte Dundhubas
Kapitel 12 - Dundhuba verschwindet
Astika Parva – Die Geschichte von Astika
Kapitel 13 - Die Geschichte von Jaratkaru und wie er seine Ahnen trifft
Kapitel 14 - Jaratkaru heiratet die Schwester Vasukis
Kapitel 15 - Die Geburt von Astika
Kapitel 16 - Die Geschichte von Kadru und Vinata
Kapitel 17 - Der Wunsch nach Amrit
Kapitel 18 - Das Quirlen des Ozeans
Kapitel 19 - Die Geschichte von Rahu und dem Kampf zwischen Göttern und Dämonen
Kapitel 20 - Die Wette zwischen Kadru und Vinata, Kadru verflucht alle Schlangen
Kapitel 21 - Kadru und Vinata erblicken den Ozean
Kapitel 22 - Die Schlangen färben den Schwanz des Pferdes
Kapitel 23 - Die Geburt Garudas und die Hymne auf ihn
Kapitel 24 - Der Zorn der Sonne und wie Aruna ihr Wagenlenker wurde
Kapitel 25 - Die Hymne von Kadru an Indra
Kapitel 26 - Indra läßt es regnen und rettet die Schlangen vor der Sonne
Kapitel 27 - Garuda fragt nach dem Grund der Sklaverei
Kapitel 28 - Garuda sammelt Kraft, um das Amrit zu gewinnen
Kapitel 29 - Garuda trifft seinen Vater Kasyapa
Die Geschichte vom Elefanten und der Schildkröte
Kapitel 30 - Garuda sucht und findet einen Ort, der seine Lasten tragen kann
Die Götter sehen die bösen Omen und rüsten sich zum Kampf
Kapitel 31 - Die Schuld Indras
Kapitel 32 - Der Kampf Garudas gegen die Götter um Amrit
Kapitel 33 - Garuda trägt das Amrit davon
Garuda trifft Vishnu und sie verleihen sich gegenseitigen Segen
Das Gespräch von Indra mit Garuda und wie Garuda den Namen Suparna erhielt
Kapitel 34 - Das Ende der Versklavung Vinatas
Wie sich die Zungen der Schlangen spalteten und das Kusha Gras heilig wurde
Kapitel 35 - Die Namen der großen Schlangen
Kapitel 36 - Die Askese der Schlange Sesha und warum er die Erde trägt
Kapitel 37 - Die Schlangen beraten über den Fluch ihrer Mutter
Kapitel 38 - Der weise Vorschlag der Schlange Elapatra
Kapitel 39 - Brahma weist den Schlangen den Weg
Kapitel 40 - König Parikshits Jagd und die Beleidigung des Rishis
Kapitel 41 - Der Brahmanensohn Sringin verflucht König Parikshit
Kapitel 42 - Wie es nach dem Fluch weiterging
Die Belehrung von Samika an seinen Sohn Sringin
Ein Schüler Samikas überbringt König Parikshit die Botschaft
Das Gespräch zwischen Kasyapa und Takshaka
Kapitel 43 – Die Vollendung des Fluches
Kasyapa zeigt seine Macht, doch Takshaka verhindert die Heilung von König Parikshit
Der Tod des Königs durch den Biß von Takshaka
Kapitel 44 - Janamejaya wird zum König gekrönt
Kapitel 45 - Die Geschichte von Jaratkaru
Kapitel 46 - Jaratkaru wünscht sich eine Ehefrau
Kapitel 47 - Jaratkaru heiratet die Schwester Vasukis
Jaratkaru verläßt seine Ehefrau
Kapitel 48 - Die Geburt von Astika
Kapitel 49 - König Janamejaya befragt seine Minister
Kapitel 50 - Die Minister erzählen die Geschichte von König Parikshit
Kapitel 51 - König Janamejaya beschließt das Schlangenopfer
Kapitel 52 - Der Untergang der Schlangen im Opferfeuer
Kapitel 53 - Das große Schlangenopfer
Kapitel 54 - Astika begibt sich zum Opfer
Kapitel 55 - Astika lobt das Opfer
Kapitel 56 - Astika wünscht den Abbruch des Opfers
Kapitel 57 - Die Namen der Schlangen, die im Opfer verbrannten
Kapitel 58 - Das Ende des Schlangenopfers
Adivansavatarana Parva - Ursprung der Familien
Kapitel 59 - Saunaka wünscht das Mahabharata des Vyasa zu hören
Kapitel 60 - Wie der Heilige Vyasa zum Schlangenopfer erscheint
Kapitel 61 - Die gekürzte Geschichte der Pandava- und Kuru- Prinzen
Kapitel 62 - Loblied zum Mahabharata
Kapitel 63 - Beginn der Haupterzählung
Beschreibung des Indraddhaja Festivals
Der Ursprung von Girika und ihre Hochzeit mit dem König
Die Geschichte von der Apsara Adrika
Die Geschichte von Satyavati und die Geburt von Vyasa
Die Geschichte vom Rishi Animandavya
Die Geburt von Vidura, Karna, Vasudeva, Satyaka, Kritavarman, usw.
Kapitel 64 - Beginn und Ende des goldenen Zeitalters
Die Wiederbelebung der Kshatriya-Kaste
Die Erde beschwert sich bei Brahma über ihre unerträgliche Last
Die Götter werden gebeten, auf Erden zu inkarnieren
Sambhava Parva - Abstammung der Kurus
Kapitel 65 - Eine kurze Darstellung des Ursprungs der Götter und aller Wesen auf Erden
Kapitel 66 - Die Geburt des Bhrigu und der Ursprung weiterer Wesen
Die Abstammung der Tiere
Kapitel 67 - Die Geschichte der Inkarnationen auf Erden
Die Inkarnationen der Kauravas
Die Inkarnationen von Kunti, Madri und Draupadi
Kapitel 68 - Die Geschichte von Dushmanta
Kapitel 69 - Dushmanta und die Jagd
Kapitel 70 - Dushmanta und die Einsiedelei
Kapitel 71 - Dushmanta begegnet Shakuntala
Kapitel 72 - Shakuntala erzählt die Geschichte ihrer Geburt zu Ende
Kapitel 73 - Die Vermählung von Dushmanta und Shakuntala
Kapitel 74 - Shakuntala geht mit ihrem Sohn zu Dushmanta
Kapitel 75 - Die Abstammung der großen Könige
Kapitel 76 - Die Geschichte von Kacha und Sukra
Kapitel 77 - Kacha verabschiedet sich von Devajani
Kapitel 78 - Der Streit zwischen Devajani und Sarmishta
Kapitel 79 - Das Gespräch zwischen Devajani und ihrem Vater Sukra
Kapitel 80 - Sarmishta wird die Dienerin von Devajani
Kapitel 81 - Yayati und Devajani heiraten
Kapitel 82 - Yayati und Sarmishta heiraten heimlich
Kapitel 83 - Yayati wird von Sukra verflucht
Kapitel 84 - Puru übernimmt das Alter seines Vaters
Kapitel 85 - Yayati nimmt sein Alter zurück und Puru wird König
Kapitel 86 - Yayatis Aufstieg in den Himmel
Kapitel 87 - Das Gespräch zwischen Indra und Yayati
Kapitel 88 - Indra wirft Yayati aus dem Himmel
Kapitel 89 - Disput zwischen Yayati und Ashtaka
Kapitel 90 - Yayati und Ashtaka sprechen über Wiedergeburt
Kapitel 91 - Yayati und Ashtaka sprechen über die Ashramas
Kapitel 92 - Ashtaka bietet Yayati seinen Verdienst an
Kapitel 93 - Yayatis Wiedereintritt in den Himmel
Kapitel 94 - Kurzer Abriß des Paurava Geschlechts
Kapitel 95 - Noch ein Abriß des Paurava Geschlechts
Kapitel 96 - Die Geschichte von Mahabhisha
Kapitel 97 - Die Geschichte von Pratipa
Kapitel 98 - Die Heirat von Shantanu und Ganga
Kapitel 99 - Geschichte von der Inkarnation der Vasus
Kapitel 100 - Shantanu
Kapitel 101 - Satyavatis Söhne und Chitrangadas Tod
Kapitel 102 - Bhishma raubt die Prinzessinnen von Kasi, Tod des Vichitravirya
Kapitel 103 - Gespräch zwischen Bhishma und Satyavati zur Thronfolge
Kapitel 104 - Die Geschichten von Jamadagni und Dirghatama
Kapitel 105 - Satyavati ruft Vyasa herbei
Kapitel 106 - Die Geburt von Dhritarashtra, Pandu und Vidura
Kapitel 107 - Mandavya wird für einen Dieb gehalten
Kapitel 108 - Dharma wird von Mandavya verflucht
Kapitel 109 - Dhritarashtra, Pandu und Vidura wachsen heran
Kapitel 110 - Vermählung des Dhritarashtra mit Gandhari
Kapitel 111 - Die Geschichte der Pritha (Kunti), Geburt von Karna
Kapitel 112 - Die Gattenwahl der Kunti
Kapitel 113 - Pandu heiratet Madri
Kapitel 114 - Pandu zieht sich in den Wald zurück, Heirat des Vidura
Kapitel 115 - Gandhari bringt hundert Söhne zur Welt
Kapitel 116 - Geburt der Dushala
Kapitel 117 - Die Namen der hundert Söhne des Dhritarashtra
Kapitel 118 - Pandu tötet einen Rishi in Hirschgestalt und wird verflucht
Kapitel 119 - Die Klage des Pandu und seine Abdankung
Kapitel 120 - Pandu bittet Kunti um Nachkommen
Geschichte der Tochter von Sharadandayana
Kapitel 121 - Kunti erzählt die Geschichte von Vyushitaswa
Kapitel 122 - Wie Swetaketu die Ehe einführte
Kapitel 123 - Die Geburt von Yudhishthira, Bhima und Arjuna
Kapitel 124 - Die Geburt der Zwillinge Nakula und Sahadeva
Kapitel 125 - Tod des Pandu
Kapitel 126 - Yudhishthira und seine Brüder kommen nach Hastinapura
Kapitel 127 - Die Begräbnisriten für Pandu
Kapitel 128 - Die Kindheit der Prinzen
Satyavati zieht sich in den Wald zurück und stirbt
Die Pandavas und Kurus wachsen heran
Duryodhana vergiftet Bhima und wirft ihn in die Ganga
Kapitel 129 - Bhima kehrt aus dem Reich der Nagas zurück
Kapitel 130 - Die Geburt von Kripa und Kripi
Kapitel 131 - Dronas Geburt und seine Waffen
Kapitel 132 - Drupada kündigt Drona die Freundschaft
Kapitel 133 - Drona gibt sich den Kurus zu erkennen
Kapitel 134 - Drona wird zum Lehrer der Prinzen
Die Geschichte von Ekalavya
Drona testet seine Schüler
Kapitel 135 - Arjuna besteht den Test seines Lehrers und erhält von ihm die Waffe Brahmashira
Kapitel 136 - Die Prinzen zeigen ihre Künste vor dem Hof
Kapitel 137 - Arjunas Künste in der Arena
Kapitel 138 - Karna tritt auf
Duryodhana verleiht Karna ein Königreich und sie werden Freunde
Kapitel 139 - Bhima verhöhnt Karna und Duryodhana verteidigt ihn
Kapitel 140 - Der Einmarsch der Kauravas in Panchala
Kapitel 141 - Yudhishthira wird zum Thronerben ernannt
Kapitel 142 - Ratschlag von Kanika
Jatugriha Parva - Das Lackhaus
Kapitel 143 - Duryodhana hört des Volkes Stimme
Kapitel 144 - Die Intrigen von Duryodhana und seinen Gefährten
Kapitel 145 - Die Pandavas werden ins Exil nach Varanavata geschickt
Kapitel 146 - Duryodhana berät sich mit Purochana
Kapitel 147 - Vidura warnt Yudhishthira beim Abschied
Kapitel 148 - Ankunft in Varanavata
Kapitel 149 - Der Tunnel wird gegraben
Kapitel 150 - Das Lackhaus brennt nieder
Kapitel 151 - Die Pandavas fliehen in den Wald
Kapitel 152 - Die Bürger von Varanavata informieren Dhritarashtra
Kapitel 153 - Bhimas Klage
Hidimbabadha Parva - Tod des Hidimba
Kapitel 154 - Hidimba verliebt sich in Bhima
Kapitel 155 - Bhima fordert Hidimba zum Kampf
Kapitel 156 - Bhima tötet den Rakshasa Hidimba
Kapitel 157 - Bhima bekommt mit Hidimba den Sohn Ghatotkacha
Kapitel 158 - Die Pandavas treffen Vyasa im Wald
Vaka Badha Parva - Tod des Vaka
Kapitel 159 - Die Pandavas leben in Ekachakra
Die Rede des Brahmanen
Kapitel 160 - Die Rede der Ehefrau
Kapitel 161 - Die Rede der Tochter
Kapitel 162 - Kunti erfährt den Grund der Trauer ihrer Gastfamilie
Kapitel 163 - Kunti beruhigt ihre Gastfamilie
Kapitel 164 - Gespräch zwischen Kunti und Yudhishthira
Kapitel 165 - Bhima tötet den Rakshasa Vaka
Kapitel 166 - Die Bürger von Ekachakra entdecken den toten Vaka
Chaitraratha Parva - Treffen mit Chitraratha
Kapitel 167 - Ein Brahmane besucht die Pandavas
Kapitel 168 - Die Geschichte von Drona und Drupada
Kapitel 169 - Drupada opfert, um Kinder zu bekommen
Kapitel 170 - Kunti schlägt vor, nach Panchala zu gehen
Kapitel 171 - Treffen mit Vyasa
Kapitel 172 - Arjuna kämpft mit dem Gandharva Angaraparna und siegt
Kapitel 173 - Die Geschichte von Tapati, ihre Begegnung mit Samvarana
Kapitel 174 - Tapati antwortet Samvarana
Kapitel 175 - Tapati und Samvarana heiraten
Kapitel 176 - Über Vasishta
Kapitel 177 - Der Kampf zwischen Vasishta und Vishvamitra um Nandini
Kapitel 178 - Shaktri verflucht Kalmashapada
Kalmashapada wird ein zweites Mal verflucht
Tod der Söhne Vasishtas und seine Trauer
Kapitel 179 - Vasishta erlöst König Kalmashapada
Vasishta erfährt von seinem Enkelsohn
Vasishta vertreibt den Rakshasa aus Kalmashapada
Kapitel 180 - Geburt und Zorn von Parasara
Die Geschichte von Kritaviryas Söhnen
Kapitel 181 - Die Ahnen sprechen zu Aurva
Kapitel 182 - Aurva wird von den Ahnen besänftigt
Kapitel 183 - Das Rakshasa Opfer des Parasara
Kapitel 184 - Warum Vasishta mit König Kalmashapadas Frau einen Sohn zeugte
Kapitel 185 - Die Pandavas ernennen Dhaumya zu ihrem Priester
Swayamvara Parva - Die Gattenwahl
Kapitel 186 - Auf dem Weg nach Panchala
Kapitel 187 - Die Gattenwahl beginnt
Kapitel 188 - Verkündung der Namen der versammelten Prinzen
Kapitel 189 - Die Prinzen treten zum Wettstreit an
Krishna erkennt die Pandavas
Karna spannt den Bogen und wird von Draupadi abgewiesen
Kapitel 190 - Arjuna trifft das Ziel und gewinnt Draupadi
Kapitel 191 - Der Zorn der Könige
Kapitel 192 - Arjuna und Bhima kämpfen mit Karna und Shalya
Kapitel 193 - Verwirrung um Draupadi
Kapitel 194 - Dhrishtadyumna belauscht die Pandavas
Vaivahika Parva - Die Hochzeit
Kapitel 195 - Drupada schickt einen Priester zu den Pandavas
Kapitel 196 - Das Hochzeitsmahl
Kapitel 197 - Die Pandavas erklären sich vor Drupada
Kapitel 198 - Ankunft von Vyasa
Kapitel 199 - Die fünf Indras
Kapitel 200 - Die Hochzeit
Kapitel 201 - Kunti segnet Draupadi
Viduragamana Parva - Vidura kommt
Kapitel 202 - Dhritarashtra erfährt von der Heirat der Pandavas
Kapitel 203 - Dhritarashtra und Duryodhana besprechen sich
Kapitel 204 - Karnas Rede
Kapitel 205 - Bhishmas Rede
Kapitel 206 - Dronas Rede
Karnas Antwort
Kapitel 207 - Viduras Rede
Kapitel 208 - Dhritarashtras Entschluß und Viduras Reise nach Panchala
Rajyalabha Parva - Erhalt des Königreiches
Kapitel 209 - Übersiedlung nach Khandavaprastha
Drupadas Antwort
Zurück nach Hastinapura
Erhalt einer Hälfte des Königreiches
Khandavaprastha
Kapitel 210 - Narada kommt
Kapitel 211 - Sunda und Upasunda erhalten einen Segen
Kapitel 212 - Sunda und Upasunda terrorisieren die Erde
Kapitel 213 - Tilottama wird geschaffen
Kapitel 214 - Tod von Sunda und Upasunda
Die Pandavas schwören einen Eid bezüglich Draupadi
Arjunabanavasa Parva - Arjunas Aufenthalt im Wald
Kapitel 215 - Arjuna hilft einem Brahmanen und verletzt die Regel
Kapitel 216 - Arjunas Exil im Wald, seine Heirat mit Ulupi
Kapitel 217 - Arjuna heiratet Chitrangada
Kapitel 218 - Arjuna erlöst die Apsara Varga von ihrem Fluch
Kapitel 219 - Arjuna erlöst auch die vier anderen Apsaras
Kapitel 220 - Arjuna trifft Krishna Vasudeva
Subhadra Harana Parva - Die Entführung von Subhadra
Kapitel 221 - Arjuna trifft Subhadra beim Festival Vrishnandhaka
Kapitel 222 - Raub der Subhadra
Der Zorn der Vrishni Helden
Harana Harana Parva - Familiengründungen
Kapitel 223 - Ende des Exils und die Rückkehr nach Indraprastha
Krishna überzeugt die Fürsten
Rückkehr nach Indraprastha
Die Hochzeitsgeschenke der Yadavas
Die Söhne der Pandavas werden geboren
Khandavadaha Parva - Das Verbrennen des Khandava Waldes
Kapitel 224 - Unter der Herrschaft von Yudhishthira
Krishna und Arjuna machen eine Lustfahrt
Kapitel 225 - Agni kommt in Gestalt eines Brahmanen
Die Geschichte von Swetaki
Agnis erste Versuche, den Khandava Wald zu verschlingen
Kapitel 226 - Arjuna bittet um passende Waffen
Kapitel 227 - Varuna übergibt Krishna seinen Diskus und Arjuna den Bogen Gandiva
Kapitel 228 - Die Feuersbrunst breitet sich aus
Kapitel 229 - Kampf mit den Göttern
Aswasena entkommt dem Feuer
Kampf mit Indra
Kampf mit den Himmlischen
Kapitel 230 - Rettung von Maya
Die Götter ziehen sich von der Schlacht zurück
Maya bittet Arjuna um Schutz
Kapitel 231 - Die Geschichte von Rishi Mandapala
Kapitel 232 - Die Klage der Jarita
Kapitel 233 - Jarita versucht, ihre Kinder zu überreden
Kapitel 234 - Lob an Agni
Kapitel 235 - Sorge des Mandapala
Kapitel 236 - Segen für Arjuna und Krishna

Inhaltsverzeichnis Weiter